Mitgliedsansuchen Procedere

Wenn Sie Mitglied beim ÖKWZR werden wollen, beachten Sie bitte, dass dies eine gewisse Vorlaufzeit benötigt. Nachdem Absenden Ihres Ansuchens wird dieses in der folgenden Ausgabe der UH veröffentlicht und erst nach einer zweiwöchigen Einspruchsfrist kann Ihnen frühestens ein Zahlschein zugesendet werden.

Auszug aus den Statuten:

§ 5 Erwerb der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist über schriftliche oder elektronische (als elektronisch gilt nur die Anmeldung über das Onlineformularauf der ÖKWZR-Website) Einreichung des vom Vorstand aufgelegten Beitrittsformulars an die Geschäftsstelle zu beantragen.

Die Mitgliedschaft kann jeder ehrenhafte Besitzer, Eigentümer, Züchter oder Freund der Windhunde erwerben. Von der Vereinsmitgliedschaft ist ausgeschlossen, wer gewerbsmäßigen Hundehandel betreibt; dieser liegt vor, wenn -in der Absicht aus diesen Tätigkeiten fortlaufend Gewinn zu erzielen -Hunde, die nicht selbst gezüchtet sind, gegen Entgelt abgegeben werden, oder wenn die entgeltliche Abgabe solcher Hunde vermittelt wird.

Mit dem Antrag erkennt der Bewerber für den Fall seiner Aufnahme die Satzungen des ÖKWZR an. Er verzichtet auf Ersatzansprüche gegen den Verein und dessen Organe für Schäden, die auf leichter Fahrlässigkeit beruhen.

Der Aufnahmeantrag wird im Verbandsorgan des ÖKV veröffentlicht. Etwaige Einsprüche von Mitgliedern müssen -schriftlich oder per Email -bis Ende des Monats nach Erscheinen der Veröffentlichung bei der Geschäftsstelle einlangen. Über die Aufnahme oderAblehnung entscheidet nach Ablauf der Frist der Vorstand ohne Angabe von Gründen. Wurde trotz erhobenen Einspruchs die Aufnahme durch den Vorstand beschlossen, so ist dies dem Einspruch erhebenden Mitglied –unter der Angabe der Gründe –unaufgefordert binnen vier Wochen ab Beschlussfassung mitzuteilen.

Entscheidet der Vorstand für die Aufnahme, erlangt der Bewerber die Mitgliedschaft, sobald die Beitrittsgebühr und der Jahresbeitrag für das laufende Kalenderjahr beim Verein eingelangt sind und er die schriftliche Bestätigung des Vereins über seine Mitgliedschaft erhalten hat.

Der Vorstand kann dem Aufnahmeantrag von Junioranschlussmitgliedern auch ohne Veröffentlichung im Verbandsorgan des ÖKV zustimmen oder diesen ohne Angabe von Gründen ablehnen.


Mitgliedansuchen


Persönliche Daten

 

Mehrfachauswahl (und Löschen der Auswahl) durch drücken der Taste "Strg" & Mausklick möglich


 

Züchter - / Vereinsfragen

Um Sie bei ihren Vereinsinteressen besser unterstützen zu können, bitten wir Sie folgende Fragen ebenfalls zu beantworten.

  

Mehrfachauswahl (und Löschen der Auswahl) durch drücken der Taste "Strg" & Mausklick möglich

Mehrfachauswahl (und Löschen der Auswahl) durch drücken der Taste "Strg" & Mausklick möglich

Ich verfüge über folgende Qualifikationen, die für den Klub von Interesse sein könnten (bspw. Webdesigner, Erfahrung im Bereich Public Relation, Programmierfähigkeiten, tierärztliche Ausbildung, juristische Ausbildung etc.) und bin bereit, diese Kenntnisse aktiv in den Klub einzubringen.


 

Zustimmungen

 

Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung von ÖKWZR und stimme zu.

Ich erkenne hiermit die erlassenen Reglements des ÖKWZR an.