Wurfabnahme

Sehr geehrte ZüchterInnen,

In Zeiten wie diesen möchten wir Ihnen hiermit mitteilen, dass Wurfbesichtigungen in der Zeitspanne der österreichweiten Ausgangsbeschränkungen von einem Tierarzt ihrer Wahl durchgeführt werden.

Bitte wenden Sie sich im Falle einer benötigten Wurfabnahme an zuchtwart@windhund.at.

Anschließend erhalten Sie von uns ein Formular, das sie bitte mit Name, Farbe und Chipnummer (zuerst alle Rüden, dann alle Hündinnen) der Welpen befüllt dem Tierarzt vorlegen.

Der Wurf gilt als vollständig vom ÖKWZR abgenommen und kann ins ÖHZB eingetragen werden, wenn Folgendes bei unserer Geschäftsstelle eingelangt ist:

im Original (per Einschreiben an die Geschäftsstelle des ÖKWZR):
  • vollständig ausgefülltes & unterfertigtes tierärztliches Wurfabnahme Formular
  • vollständig ausgefülltes & unterfertigtes ÖHZB Eintragungsformular (zuerst alle Rü, dann alle Hü)
  • vollständig ausgefüllte & unterfertigte Deckbescheinigung
  • 2 Chipaufkleber pro Welpe
  • Abstammungsnachweis der Mutterhündin

in Kopie (auch per Mail möglich):
  • Zuchtstättenkarte
  • erforderliche Ausstellungsergebnisse beider Elterntiere
  • Abstammungsnachweis des Deckrüden
  • erforderliche Untersuchungsergebnisse beider Elterntiere
    (bei IW Livershunt post prand Testergebnis jedes Welpen)
  • eintragungsfähige Championatsurkunden, Titel oder Leistungsnachweise der Elterntiere

Alles erdenklich Liebe & Gute an Sie und Ihre Lieben
Ihr gesamter ÖKWZR Vorstand
BLEIBEN SIE GESUND